Windjacken schützen dich in stürmischen Zeiten vor Wind, allerdings weniger vor Nässe. Wenn du also vorhast, länger draußen unterwegs zu sein und graue Wolken aufziehen, greife im Zweifelsfall zur wasserdichten Regenjacke. Für gemäßigtes Wetter ohne große Schauer ist ein Windbreaker jedoch ideal und sieht dabei immer sportlich-lässig aus.

Gut gestylt in der Übergangszeit mit Damen Windbreakern

Modisch gesehen ist auch die Übergangszeit eine Herausforderung. Gerade setzt man sich nach draußen ins Café oder will nur schnell in die Stadt, pfeifft einem der Wind um die Ohren und man friert und fragt sich weshalb man wegen drei Sonnenstrahlen bereits auf die Jacke verzichtet hat. Oder man erlebt den Tag im Freien mit einem launigen Mix aus Nieselregen, Wind und Sonne, es ist einem entweder zu kalt oder zu warm. Eine passende Übergangsjacke ist in diesen Fällen Gold wert!

Windbreaker sind eine gute Wahl für alle, die den sportlichen Look lieben! Oft im Fitness- und Outdoorbereich gesehen, machen die Windbreaker auch im Alltag eine coole Figur. Ein lässiger, etwas weiterer Schnitt und Details wie farblich abgesetzte Reißverschlüsse und Tunnelzüge, ein hoher Kragen und natürlich die tollen Farben machen diese Jacken zu einem soliden Allrounder von Frühjahr bis Herbst. Eine leichte Fütterung sorgt für ausreichend Wärme und die winddichte Membran hält dir die steife Brise vom Leib. Wenn du den Windbreaker als Laufjacke nutzen willst, bedenke, dass eine dichtere Außenmembran mit einer geringeren Atmungsaktivität einhergeht, was dich bei längeren Laufstrecken und erhöhter Schweißproduktion beeinträchtigen kann.

Verschiedene Varianten ermöglichen dir den optimalen Einsatz des Damen Windbreakers. Kurze, blousonartige Modelle oder College-Looks gehen immer und sind besonders für Jeans-Trägerinnen ideal. Kombiniert mit Sneakern und fertig ist der unkomplizierte, weibliche Street-Look. Modelle, die hinten länger geschnitten sind, eigenen sich bestens für Radfahrerinnen. Für Frostbeulen unter euch gibt es Damen Windbreaker aus leichten Daunen oder einem zusätzlichen gesteppten Innenfutter.

Entdecke auch:

Damen Windbreaker bei Zalando

Windbreaker für Damen sind lässig und stechen insbesondere durch ihre trendigen Farbkombinationen bei ihren Trägerinnen auf große Zustimmung. Das Besondere bei Windbreakern für Damen ist die Anpassung des Schnittes an die weibliche Silhouette. Bei Zalando hat die Dame die Auswahl zwischen den begehrtesten Labels, darunter Outdoor-Spezialisten wie Patagonia, The North Face, Salomon und Schöffel aber auch klassische Modelabels wie Napapijri, Bench und Esprit Sports. Windbreaker für Damen finden Sie außerdem in unzähligen Ausführungen. Als Hoody, mit Reißverschluss, mit Kapuze oder ohne, die Auswahl ist scheinbar unbegrenzt und bietet jedem die perfekte Lösung.

Modische Windbreaker für Damen bei Zalando Sport

Windbreaker werden auch Sie überzeugen. Da das Jahr hierzulande leider nicht nur ausschließlich aus Sommerkleidern, Shorts und leichten Oberteilen besteht, ist der Kauf eines Windbreakers nach dem Rückzug der Sommersonne eine ratsame Anschaffung um sich dem bevorstehenden Wind und Regen zu wappnen. Bevor Sie sich in die winterüblichen Begleiter wie Daunenjacken, Parkas und Hardshells mummeln, gönnen Sie sich ein wenig Leichtigkeit mit den trendigen Windbreakern für Damen von Zalando. Die Funktionalität und die praktischen Designelemente haben es in sich. Beliebte Modelle aus dem Zalando Onlineshop sind beispielsweise die Übergangsjacken von Dreimaster. Die maritime Marke aus Hamburg stellt robuste und nordisch - bodenständige Jacken her, denen echtes Schmuddelwetter nichts anhaben kann. Extra Knopfleisten über dem Reißverschluss lassen keinen Windzug durch und die Rippbündchen sorgen für die perfekte Passform. Ein weiterer Dauerbrenner sind die Windbreaker der US-amerikanischen Outdoorfirma The North Face. Die ZERMATT Übergangsjacke ist mit kuschelig weichem Teddyfleece ausgestattet und hält sie wunderbar warm. Der Materialmix aus Polyester und hohem Baumwollanteil macht dieses Produkt für jeden Einsatz unerlässlich. Auch wenn Sie noch in den letzten kühlen Sommernächten schwelgen ist diese Jacke der perfekte Gegner für Zugluft und niedrigere Abendtemperaturen.