Klassisch und modern, verspielt und sachlich, mal jugendlich flott und mal stilvoll seriös – die Damenuhren von s. Oliver bedienen fast jeden nur denkbaren Stil. Doch wofür du dich auch entscheidest, mit diesen Uhren kommst du nicht nur gut an, sondern auch immer pünktlich.

s. Oliver – attraktive Damenuhren für jeden Geschmack

Die Damenuhren von s. Oliver auf einen Stil festzulegen, ist unmöglich. Wenn du dachtest, diese Uhren sind sachlich, schnörkellos und trendy, entdeckst du plötzlich eine Uhr mit einem zierlich verschnörkelten Schmuckarmband. Und wenn du glaubst, hier werden analoge Quarzuhrwerke bevorzugt, stößt du genauso auf höchst genau gehende Digitaluhren. Es gibt auch sehr aufwendige chronometerartige Zifferblätter oder feingliedrige Milanaise-Armbänder, die direkt mit dem Gehäuse verbunden sind. Das Einzige, was alle diese Uhren von s. Oliver gemeinsam haben, ist ihr gutes Aussehen und ihre präzise Funktion. Probier es selbst, in einer Auswahl von solcher Bandbreite findest du sicher auch für dich die richtige Uhr.

Die nächste Uhr muss von s. Oliver sein!

Seit Jahrzehnten ist das Label s. Oliver bekannt für seine sportlich-legeren Modekollektionen. Die Herstellung von Damen- und Herrenuhren kam erst relativ spät im Zuge einer steten Sortimentserweiterung hinzu; doch allein für diese Uhren hätte sich die Firma einen Namen gemacht, als wäre dort nie etwas anderes produziert worden. Hochgelobt wird immer wieder die Qualität der Zeitmesserfunktion, die selbst der von weitaus teureren Uhrenproduzenten in nichts nachsteht, sie gelegentlich sogar übertrifft. Auch die Verarbeitung der eingesetzten Materialien kann sich sehen lassen: Kratzfestes Glas und robuste Armbänder gehören bei s. Oliver zum Standard. Und wenn diese hochwertigen Uhren dann auch noch so glänzend aussehen, gibt es für eine Frau nur noch eine Entscheidung: Meine nächste Uhr muss von s. Oliver sein!

Entdecke auch bei Zalando: