Ganz egal, ob du vorhast, mit deinen Besties einen Städtetrip durchzuziehen, du deinen Proviant auf einer Wanderung schleppen musst oder einfach nur auf dem Weg ins Gym bist, es stellt sich immer die Frage, wie man denn nun seine Habseligkeiten am besten transportiert.

Sportliche Rucksäcke für Damen mit Abenteuerlust

Sportliche Rucksäcke für Damen haben gleich mehrere Vorteile: Sie ermöglichen dir bequem das Tragen von auch schweren Lasten, sehen cool aus, sind praktisch und auf den weiblichen Körperbau angepasst.

Bag Guide für sportliche Rucksäcke für Damen

#Tagesrucksack Ein Tagesrucksack ist der Klassiker unter den sportlichen Rucksäcken und – wie sein Name bereits verrät – ideal für den Alltag. Er bietet dir genügend Stauraum für kleine Ausflüge, ist leicht, sieht cool aus, ist kompakt und lässt dich mit kleineren Taschen ganz leicht dein Handy, Portemonnaie und Co. verstauen.

#Tourenrucksack Tourenrucksäcke sind ideal auf Wanderungen, wenn du etwas Proviant, eine Decke und Wechselschuhe bei dir hast. Sie sind wasserfest, lassen sich gut und fest mit diversen Gurten am Oberkörper befestigen, sitzen sicher und nicht wackelnd auf dem Rücken und sind auf einem kurzen Wochenendtrip die idealen Begleiter für Klamotten für ein bis zwei Tage.

#Trekkingrucksack Trekkingrucksäcke ähneln dem Prinzip der Tourenrucksäcke, doch sind sie weitaus größer und für extreme Bedingungen wie Minusgrade oder Saharahitze konzipiert und daher ideal für mehrtägige oder -wöchige Wanderungen und Touren. Je nach Länge und Art der Tour kann das nötige Volumen eines Trekkingrucksacks stark variieren. Frage dich also: Für wie lange bist du unterwegs, wird es dauerregnen oder brauchst du ein Zelt?

#Trinkrucksack Trinkrucksäcke sind für mehrstündige Wanderungen ideal, wenn du nicht viel mehr brauchst, als deinen Proviant und gegebenenfalls eine Regenjacke. Sie sind besonders bequem, sehr leicht und schmal und sitzen fest auf dem Rücken.

Entdecke auch bei Zalando: