Jeans

Jeans Shorts

Marke
Abercrombie & FitchADIAAgoldeAllSaintsAnna FieldArmani Exchangeb.youngbellybuttonBillabongBOSS OrangeCalvin Klein JeansCecilCheap MondayChiemseeCLOSEDDesigualDieselDorothy Perkins (alle)Dorothy PerkinsDorothy Perkins CurveDP MaternityDr.DenimDRYKORNedc by EspritEnviiEsprit (alle)EspritEsprit MaternityEven&OddFashion Union PetiteFrame DenimFreeman T. PorterFrench ConnectionG-StarGAPGASGebeGlamorousGlamorous CurveGuessHALLHUBERHerrlicherHollister Co.Honey PunchIsla Ibiza BonitaJDYJennyferJoJo Maman BébéJunaroseKaffeKaporalKsenia SchnaiderLe Temps Des CerisesLeeLevi's® (alle)Levi's®Levi's® Line 8Levi's® PlusLez a LezLOIS JeansLost InkLove MoschinoLOVE2WAITLTBLTB – Love To BemajeMAMALICIOUSMango (alle)MangoMarc O'Polo (alle)Marc O'PoloMarc O'Polo DENIMMaviMINKPINKMiss SelfridgeMiss SixtyMissguided (alle)MissguidedMissguided PetiteMissguided PlusMissguided TallMolly BrackenMore & MoreMotherMustangNAF NAFNavy LondonNew LookNoisy May (alle)Noisy MayNoisy May PetiteNoisy May TallNoppiesO'NeillObey ClothingOne TeaspoonONLYOnly CarmakomaPatrizia PepePaul & Joe SisterPaulinaPepe JeansPiecesPioneer Authentic JeansPolo Ralph LaurenPULL&BEARQ/S designed byrag & boneReplayRiver IslandRoxys.Oliver (alle)s.OliverScotch & SodaSelected FemmeSimply BeSmashSpring MaternitySteve J & Yoni P / SJYPStockerpointStradivariusSuperdrySupermomTeddy SmithThe KooplesTom Tailor (alle)TOM TAILORTOM TAILOR DENIMTommy Hilfiger (alle)Tommy HilfigerTommy JeansTopshop (alle)TopshopTopshop PetiteTopshop TallTrue ReligionTwintip (alle)TWINTIPTwintip PlusUrban ClassicsVero Moda (alle)Vero ModaVero Moda PetiteVero Moda TallVilaVioleta by MangoVolcomWarehouseWE FashionWeekdayWood WoodWranglerWrangler by Peter MaxZalando Essentials (alle)Zalando EssentialsZalando Essentials CurvyZizzi7 for all mankind
Preis
12
12
380
380

633 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 8

Nicht nur wir tragen sie im Sommer rauf und runter, sie sind auch das zentrale Element des Off-duty-Styles der Supermodels; und so unterschiedlich deren Stil auch sein mag, bei Jeans-Shorts sind sie sich alle einig: Candice Swanepoel, Rosie Huntington-Whiteley und Alessandra Ambrosio. Die Marie Claire bringt es auf den Punkt: „Wir alle sind das Mädchen, das in seinen Denim-Cut-offs lebt. Tatsächlich handelt es sich hier um eines der wenigen Dinge, die uns Plebes mit der Liste von Hollywoods A-Promis vereint.“

Jeans-Shorts: Boyfriend, high-waisted oder Cut-offs?

Tatsächlich stehen Denim-Shorts bereits seit Jahren an der Spitze des Mode-Olymps. Absolut zu Recht: Der Klassiker ist nicht nur das Fundament für die unterschiedlichsten Looks, sondern an heißen Sommertagen auch noch wunderbar bequem. Was die Silhouette betrifft, geben wir jenen Schnitten den Vorzug, die am vorteilhaftesten für uns sind: Kurze Modelle und Cut-offs mit hoher Taille verlängern die Beine optisch, während der Boyfriend-Style mit tief sitzendem Bund besonders gut an schlanken Frauen aussieht. Unversäubert abgeschnittene Hosenbeine passen generell gut zum aktuellen Boho-Look. Wenn du diese Saison trendtechnisch die Nase vorne haben möchtest, solltest du zudem nach floralen Prints, Glitter und Nieten Ausschau halten.

Der Alleskönner in deinem Kleiderschrank

Mit Jeans-Shorts lassen sich die unterschiedlichsten Outfits zaubern, und das erklärt auch, warum wir einfach nicht mehr ohne sie können. Für einen Casual-Look kombinierst du deine Lieblings-Shorts lediglich mit einem Statement-Top, Sandalen oder Flats deiner Wahl – fertig. Du hast dieses atemberaubende bauchfreie Crop Tops, weißt aber nicht so recht, wie du es kombinieren kannst? Die Lösung: High-Waist-Shorts! Bei sehr kurzen Modellen dürfen gerne die Taschen hervorblitzen, um die Oberschenkel nicht zu nackt erscheinen zu lassen. Wie elegant Jeans-Shorts sein können, zeigt die Kombination mit einer edlen Bluse (Seide, Spitze) bzw. eines Blazers. Hochwertige Accessoires und High Heels runden den Look ab.

Entdecke auch bei Zalando:

Shorts

Sommer, Sonne, Sonnenschein und rein in deine Lieblingsshorts

Jeder hat sie und jeder will sie: Shorts gehören zum Sommer wie Stiefel zum Winter! Kein anderes Kleidungsstück ist bei warmen Temperaturen so angesagt wie die Shorts. Sie ist vielfältig kombinierbar und definitiv ein Must-Have für jede Saison. Also zeigt her eure Beine!

Die absoluten Shorts-Trends der Saison

Auch in diesem Jahr führt kein Weg an Shorts vorbei. Wir zeigen dir, mit welchen Shorts du immer auf dem neuesten Stand bist, welche Form unbedingt in deinen Kleiderschrank gehört und wie du deine Shorts stillvoll zur Geltung bringst!

Hoch, Höher, High-Waist-Shorts!

Sie ist und bleibt auch in diesem Sommer unser Liebling und bringt uns den 70er-Jahre-Style in den Kleiderschrank. Die hochgeschnittene Form zaubert uns eine schmale Taille und lässt sich durch die unterschiedlichen Designs, vielfältig kombinieren:

# Business-Lady-Like Eine Stoffshorts mit hohem Bund garantiert dir zusammen mit einer klassischen Bluse einen eleganten und zeitlosen Auftritt. Mit einer Henkeltasche und High-Heels deiner Wahl hast du im Handumdrehen einen Business-Look geschaffen.

# Mit Cut-Off dem Streetstyle voraus Weniger ist mehr: Für einen gelungenen Streetstyle greifst du am besten zu einer High-Waist-Shorts mit Cut-Off zurück. Ein Gürtel durch die Schlaufen und ein Crop-Top dazu, vervollständigen dein lässiges Outfit eins A.

Weg frei für den Sommer: Shorts mit Blumenmuster und Stickereien

Es wird wärmer und es beginnt zu blühen! Und das nicht nur in der Natur: Shorts mit romantischen Mustern zaubert dir einen märchenhaften Look auf die Beine und macht Lust auf den Sommer. Kombinierst du die Shorts mit einer Off-Shoulder-Bluse oder einer Bluse mit Trompetenärmeln vereinst du gleich zwei Trends in einem! Aber auch hier musst du beachten: Overstatement unten heißt Understatement oben.