Wusstest du, dass dein Lieblingsallrounder, das T-Shirt, ursprünglich nur ein Unterhemd war? Weltweiten Erfolg als It-Piece hatte das Shirt erst durch zwei Schauspiel-Ikonen des frühen Hollywood-Kinos – nämlich Marlon Brando und James Dean! Als die beiden rebellischen, coolen Charaktere sich in zerrissenen Jeans und dem weißen, schlichten ‚Unterhemd‘ auf der Leinwand präsentierten, wurde das T-Shirt zum Fashion-Must-have der Popkultur. Heute ist das lässige Tee schon lange kein Unterhemd mehr, zählt aber immer noch zu den meistgetragenen Pieces aller Zeiten. Kein Wunder also, dass sich die Designer Saison für Saison an neuen Trends versuchen und das Kleidungsstück so vielfältig wie möglich interpretieren.

Designer T-Shirts für Herren im Trend-Guide

#MildeMuster Nein, es muss nicht immer gleich wild und extravagant sein. Denn für die Liebhaber von klassischen Styles und dezenten Pattern gibt es diese Saison so einiges zu entdecken. Zarte Farbverläufe im Ombre-Look und hauchfeine, leicht transparente Muster machen die T-Shirts des Frühjahrs zu echten Hinguckern.

#Dschungelbuch Die neue Saison bringt tropische Motive und ein bisschen Jungle-Feeling in unser Leben. Ob exotische Palmen, süße Früchtchen, florale Ornamente oder wilde Tiere, hier darf es richtig auffällig zugehen.

#Farbkraft Liebe Herren, wir wollen euch diese Saison leuchten sehen! Denn die neuen Trendfarben der Stunde heißen Mandarine, Kobaltblau, Sonnengelb und Pink. Ja, ganz richtig gehört – ein leuchtendes Pink mag vielleicht nicht jedermanns Sache sein, ist aber ganz groß im Kommen.

#Halsfreiheit Das klassische Rundhals-Shirt bekommt Konkurrenz und wir sprechen hier nicht vom V-Neck! Das neue Herren-Dekolleté ist besonders lässig und weit ausgeschnitten – ein XL-Rundhalsausschnitt sozusagen. Die neue Halsfreiheit ist ziemlich sexy und versieht jedes Shirt mit einem urbanen Twist.

Entdecke auch: