Wenn du deinem Outfit das gewisse Etwas verleihen möchtest, dann sind Accessoires jetzt das Richtige. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schal, einer Fliege oder einer stylischen Kopfbedeckung? Bei letzterer hast du unendlich viele Möglichkeiten deinen Stil auszudrücken – ob Schiebermütze, Beanie oder Bucket Hat – du entscheidest! Hier zeigen wir dir die Trend-Modelle der Stunde. Sie sind die Geheimwaffe schlechthin, wenn man morgens mal wieder ein bisschen zu spät dran ist, um seine Haare noch in die rechte Form zu legen oder bei einem Bad Hair Day, an dem die Haare sowieso machen, was sie wollen. Mütze aufgesetzt und eine Sorge weniger! Welche das sein könnte, erfahrt ihr hier.

Die Top 3 Trends der Designer Mützen für Herren

#1 Basecap: Du liebst es sportlich? Dann sind Basecaps von bekannten Designer-Labels wie für dich gemacht. Mit diesen kannst du deinem Look das I-Tüpfelchen verleihen, obwohl der Rest des Outfits schlicht ist. Ob beim Sport oder in der Freizeit die Modelle mit Mesh-Einsätzen, Logo-Schriftzug oder in leuchtenden Farben funktionieren immer.

#2 Bucket Hat: Für die Damen gibt es in dieser Saison die Bucket Bag und für die Herren den Bucket Hat. Gemeint sind jene Hüte, die vorzugsweise von Fischern getragen werden und eine schmale Krempe besitzen. Die Modelle sind vor allem in der Freizeit gedacht und lassen sich zu lässigen Outfits aus T-Shirt, Slim-Fit-Jeans und coolen Sneakern kombinieren. In der Business-Welt haben diese Hüte also eher nichts zu suchen.

#3 Stroh-Hut: Im Sommer ist er das Unkomplizierteste Accessoire, das du jetzt tragen kannst. Der Look sieht sofort nach Sommer, Sonne und Urlaub aus und transportiert die Leichtigkeit in den Großstadt-Dschungel. Im Trend: Strohhüte aus Bast in warmen Erdtönen sowie mit farblich abgesetztem Hutband.

Entdecke auch: