Zalando verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Ich stimme zu.
Laufschuhe

Damen Laufschuhe mit Dämpfung

643 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 8

Ein Laufschuh ist nicht gleich ein Laufschuh. Ein Laufschuh muss dein Laufschuh werden. Denn es gibt so viele Modelle, dass es teilweise recht schwer ist, den passenden zu finden. Erfahre hier mehr zum Thema!

Die passen! Laufschuhe mit Dämpfung

Schließlich wollen wir fit in die neue Saison starten und benötigen dazu die passende Ausrüstung. Neben stylischer und funktionaler Sportbekleidung gehören dazu natürlich auch Laufschuhe. Ein besonderes Modell ist der Schuh mit Dämpfung. Ob dieser Schuh zu dir passt, findest du hier heraus.

Laufschuhe mit Dämpfung im Check

Das zeichnet ihn aus: Die Fähigkeit, den Aufprallschock auf hartem Asphalt zu mindern und damit Belastungen auf den Körper zu minimieren, ist eine der wichtigsten Eigenschaften eines Laufschuhs.

Entscheidende Kriterien für den Schuh mit Dämpfung sind:

#Orthopädische Probleme Wenn du bestimmte orthopädische Probleme, zum Beispiel einen Hohlfuß hast, eignet sich der Schuh zur Entlastung.

#Fitness des Läufers Der Schuh mit Dämpfung passt zu dir, wenn du untrainiert, Wiedereinsteiger oder Laufanfänger bist.

#Übergewicht Da beim Laufen ein Vielfaches des eigenen Körpergewichts auf die Gelenke drückt, solltest du, wenn du übergewichtig bist, auf einen Laufschuh mit Dämpfung zurückgreifen.

#Streckenlänge Wenn du lange Strecken läufst (insbesondere ab 10km und mehr) empfiehlt sich der Schuh mit Dämpfung um den Fuß und die Gelenke auf Dauer zu entlasten.

Ein letzter Tipp: Laufschuhe solltest du immer nachmittags oder abends kaufen. Denn im Laufe des Tages werden deine Füße breiter und dicker. Solltest du sie also morgens kaufen, sind sie möglicherweise abends zu eng. Sie passen perfekt, wenn zwischen dem großen Zeh und der Schuhspitze ein daumengroßer Abstand ist.

Entdecke auch bei Zalando: