Viele wissen gar nicht, in wie vielen wahnsinnig stylischen Varianten sie ihr Longsleeve tatsächlich stylen können, denn langärmelige Shirts aus Baumwolle sind in ihrer figurbetonten Form vielmehr als nur Einzelkämpfer. Mit ihnen geht alles drunter und drüber.

Alles geht drunter und drüber mit Damen Longsleeves

Hast du schon einmal versucht, dein Longsleeve mit anderen Oberteilen zu kombinieren? Nein, solltest du aber. Wir zeigen dir mit den drei Top Trends für Longsleeves du das Allerbeste aus den eigentlich so schlichten Shirts herausholst.

3 Top Styles für Damen Longsleeves

#Basic Style: Ganz klassisch trägst du ein Longsleeve als schlichtes Oberteil zu deinem Beinkleid. Kombiniere also entweder ein schlichtes Langarmshirt in Schwarz und mit Rundhalsausschnitt zur schwarzen Destroyed-Jeans, Ankle Boots und einer Lederjacke und rocke im Rebell-Chic. Etwas eleganter wird der Look, wenn du ein feminines Longsleeve mit Wasserfallausschnitt oder Perlendetail zu einer Hose aus Satin und High Heels kombinierst.

#Layered Look: Du willst auch im Winter nicht auf dein hübsches Hängerchen mit Spaghettiträgern verzichten? Gar kein Problem, trage einfach ein Longsleeve darunter. Achte allerdings darauf, dass Top und Longsleeve nicht ausschließlich in derselben Farbe gehalten sind. Trage also zum Beispiel einen Bleistiftrock zu einem schwarzen Longsleeve und einem beige-schwarz gemustertem Hängerchen.

#Top Piece: Doch nicht nur darunter macht das Longsleeve einiges her, sondern vor allem auch darüber. Und das ist, ohne zu überbreiten, sogar die Paradedisziplin der schlichten Oberteile. Kombiniere eine Bluse unter einem Longsleeve und forme damit den dezenten Business-Look oder sei leger und trage ein Jeanshemd unter einem gemusterten Longsleeve mit beispielsweise Streifen.

Entdecke auch bei Zalando: