Ein T-Shirt ist ein Basic? Von wegen! Vielen Kindern ist ihr T-Shirt so nah wie kein anderes Bekleidungsstück. Kein Wunder, ist das Shirt doch Indikator, wie groß dein kleiner Modestar schon ist.

Kannst du dich noch erinnern, wie stolz dein Kind war, als es das erste Mal ein T-Shirt selbst angezogen hat? Oder als es das erste Shirt selbst kaufen durfte? Ach, das waren Meilensteine! Dass Kinder viel auf ihre T-Shirts geben, weißt du als Mama oder Papa genau. Wie gut, dass die Designer bei Kinder T-Shirts ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wild bedruckt mit Fotoprint, tief in den Farbtopf gegriffen, mit kessen Sprüchen versehen – das lässt die Auswahl schier unendlich werden. Aber keine Sorge: Für deine Kleinen hast du bald das Passende gefunden.

Den aktuellen Trends entsprechen die neuesten Kinder T-Shirts in jedem Fall. Denn erlaubt ist, was gefällt und passt. Aber pssst, das verrate mal besser nicht deinen Sprößlingen! Sonst wackelt dein Thron als oberste Fashioninstanz in eurem Haushalt ganz gehörig.

Voll Ironie und Lebenslust: Kinder T-Shirts

Rundhals, V-Neck, Deep-V – in Sachen Formen orientieren sich die T-Shirts der Kinder klar an den Vorbildern für Erwachsene. Die einfachen Faustregeln: Weite Halsausschnitte ersparen dir Gezeter beim Anziehen, dafür musst du beim engen Rundhalsshirt nicht über einen zusätzlichen Schal oder ein Dreieckstuch nachdenken. Als Basic, wie bei euch Erwachsenen, fungiert das Kinder T-Shirt fast nie. Zu wichtig ist, was vorne draufsteht, draufgedruckt ist oder welches Label das Shirt ziert. Kein Grund zum Kopfschütteln – deine Kinder sind eben genauso modeaffin wie du selbst! In Sachen Style sind sie ohnehin kaum zu übertreffen. Frei nach dem deutschen Maler Philipp Otto Runge:

„Kinder müssen wir werden, wenn wir das Beste erreichen wollen.“

Entdecke auch bei Zalando: