Herrenpullover

Herrenpullover: Mode-Lust statt Winter-Frust

Wenn die Temperaturen sinken, ist es höchste Zeit, mit kuscheligen Sweatern für gute Laune zu sorgen! Die aktuellen Pullover für Herren heizen dir garantiert so richtig ein

Fashion-Victims fürchten auch den kältesten Winter nicht, stattdessen freuen sie sich darauf, endlich wieder die ganze Palette an flauschigen Pullis und Hoodies rauf und runter tragen zu können. Ob Skater-Boy oder sophisticated Dandy, diesen Winter muss niemand frieren, denn die aktuellen Modelle an Pullis und Sweatern sind so vielseitig wie nie zuvor! Wir zeigen dir die Trends, die dich stilsicher und mollig warm durch den Winter bringen.

Mit diesen Fashion-Pieces wird dir garantiert warm ums Herz

#Athleisure: Vor dem Training ist nach dem Training – zumindest in Sachen Fashion. Coole Sportswear ist derzeit angesagt wie nie, und das gute alte Hoodie oder die Zip-Jacke werden somit zum Trendteil schlechthin. Damit auch keine Langeweile aufkommt, solltest du auf Hingucker-Features wie Kordeln in Kontrastfarben oder coole Reißverschlüsse achten.

#Retro: Die wilden Siebziger lassen grüßen, und echte Trendsetter hüllen sich derzeit in preppy Strickjacken mit V-Ausschnitt, die gerne auch zugeknöpft werden dürfen. Edle Materialien wie kuschelige Merinowolle oder Kaschmir garantieren höchsten Tragekomfort und bringen einen Hauch von Luxus in deinen Kleiderschrank. Für den ultimativen Vintage-Look kombinierst du dazu Flanellhosen in lässiger Karo-Optik.

#Keep rolling: Wenn's so richtig kalt wird, wird er zum kuscheligen Retter in der Not: Auf den Rolli ist eben Verlass, und zwar bei jedem Wetter! Eng anliegende Modelle machen sich auch unter einem Sakko toll, vor allem in den Trendfarben Beige, Marine oder Rostrot.

Kühle Tage sind Kuscheltage. Deshalb hüllst du dich nur zu gerne in angesagte Pullover oder Strickjacken statt in dünne, steife Hemden und Sakkos. Schließlich können auch die warm haltenden, bequemen Alternativen in Sachen Style so einiges hermachen und sogar für einen Business-Look eine elegante Lösung sein, wenn im Office eher Fröstel-Temperaturen herrschen. In der Männer-Fashion hat sich so einiges getan und das solltest du jetzt ausnutzen! Du hast bei Pullovern und Strickjacken jetzt nicht mehr nur die Auswahl zwischen wenigen, altbackenen Pieces, die noch aus Opas Zeiten stammen könnten, sondern kannst moderne, elegante, lässige Teile tragen. Wann? Zum Beispiel zur dunklen Stoffhose und zu Schnürern im Büro oder zur lässigen Jeans und Sneaker Kombi in der Freizeit.

Die Trend-Details für Pullover & Strickjacken für Herren

# Melierte Optik: Lieber Grau oder Schwarz? Egal, jetzt musst du dich nicht mehr für eine Farbe bei deinem Lieblingspulli oder –cardigan entscheiden, denn melierter Stoff, der aus zwei unterschiedlich gefärbten Fasern besteht, ist jetzt angesagt. Das Schöne: So kannst du ganz easy etwas Lebendigkeit in deinen Look bringen, ohne gleich auf grelle Prints setzen zu müssen.

# Kuschelige Schalkragen: Weil du dein Kuschel-Piece so gern hast, wird es gleich ganz anschmiegsam. Ein Schalkragen sorgt nämlich dafür, dass du auch am Hals und im Nacken nicht frieren musst. Ein Schal ist somit auch kein Muss mehr, denn Zwei in Eins lautet hier die praktische Devise.

# Leichter Feinstrick: Ein komfortables Tragegefühl geht natürlich einher mit einem angenehmen Material. Wenn du dich nicht ganz so dick einpacken willst, setzt du daher auf dünnen, soften Feinstrick, der sich wie eine zweite Haut um deinen Oberkörper legt. Das Gute: Falls es dir doch zu frisch wird, kannst du darunter noch ein Hemd ziehen, ohne gleich aufgeplustert zu wirken.

Entdecke auch: