Gelbe Damen Schnürschuhe befinden sich vielleicht noch nicht in deinem Schuhschrank. Aber das wird sich jetzt ändern. Denn mit den It-Pieces bringst du Sonne in dein Outfit und brauchst dir keine Gedanken um weitere Farbtupfer machen. Der Bonus: Du wirkst wie ein echter Paradiesvogel. Aber wie einer mit einer gehörigen Portion Geschmack.

Damen Schnürschuhe in Gelb: Für einen strahlenden Look

Natürlich gibt es Tage, an denen man lieber unsichtbar ist. Und dann gibt es Tage, da können wir gar nicht genug an Aufmerksamkeit kriegen. Damen Schnürschuhe in Gelb gleichen das Aufmerksamkeitsdefizit aus. Die Sonnenfarbe verträgt sich mit anderen fröhlichen Nuancen, allerdings sollten diese eher aus dem Sand- oder Beigespektrum stammen. Einzige Ausnahme: Grün in allen Tönen der Natur. Hier darf es etwas aufregender und mädchenhafter werden. Auch strahlendes Weiß geht klar, solange du die Silhouette bewusst streng und erwachsen hältst. Magst du es lieber dunkel, ist Schwarz vielleicht etwas zu hart. Grau oder ein sattes Braun hingegen geben dem Gelb deiner Schuhe den perfekten Kontrast mit.

"Selbst wenn alles andere bewusst lässig bleibt: Ich trage dazu gute Schuhe." – Tori Amos

Da Gelb ziemlich schnell den falschen Unterton deiner Haut unterstreicht, solltest du bei diesen Schuhen darauf achten, dass der Hosensaum die Knöchel bedeckt und bei Kleidern oder Röcken lieber zu einer eher blickdichten Strumpfhose greifen. Für einen verspielten Touch sorgen zum Beispiel große Holzkugelketten in derselben Gelbnuance oder anderer Statement Ketten. Gelbe Damen Schnürer passen übrigens auch hervorragend zu Silber – sei es als Stoff für ein Top oder als echtes Metall am ganzen Körper. Bei den Mustern ist es vor allem der jetzt wieder angesagte Hahnentritt, den du mit Gelb in Topform bringst. Wie wäre es also einmal mit einer bewusst gewagten Kombi aus Hahnentritt-Eutikleid in Schwarz-Weiß, gelben Schnürern und einer auffälligen Handtasche in Grün?

Entdecke auch bei Zalando: