Sie können wahrlich alles: Elegant und feminin, sportlich und lässig, mädchenhaft oder gar streng wirken. Sie sind die Klassiker im Schuhschrank einer Frau und dabei so vielfältig, dass ein Sommer kaum ausreicht, um alle Modelle einmal zur Schau zu tragen. Die Rede ist selbstverständlich von Sandaletten.

Kannst du dir vorstellen, dass die meisten Männer keinen Unterschied zwischen Riemchensandalen, Zehentrennern, Keil- oder Plateausandalen ausmachen können und Sandaletten für sie einfach Sandaletten sind? Wir ersparen dir an dieser Stelle das kleine Einmaleins der Sandaletten und kommen lieber direkt zu den Top Trends.

Die Top Trends für Sandaletten

#Flat: Was noch vor wenigen Jahren als absoluter Abturner galt, gehört nun zu den Top Trends des Sommers: Sandalen mit anatomisch geformten Korkbrett à la Birkenstock. Diese klassischen, flachen Sandalen sind nicht nur wahnsinnig cool zum sportlichen Jumpsuit, sondern lassen sich auch super zum Midi-Rock und Crop Top kombinieren.

#Classy: Weitaus eleganter und mehr etwas für die starken Business-Ladies unter euch sind hingegen klassische High Heel Sandaletten in Schwarz und mit Applikationen wie Reißverschlüssen oder Schnürungen. In Silber oder Gold sind sie zudem der ideale Hingucker am femininen Abend-Style.

#Girly: Etwas mädchenhafter aber nicht minder angesagt, toppst du dein kleines Schwarzes am Abend mit einem klassischem Paar Riemchen-Sandalen in Schwarz oder Nude. Ideal sind diese Trend-Schühchen in auffälligen Knallfarben auch zu lässigen Styles wie beispielsweise einer hochgekrempelten Destroyed-Jeans.

#Fashionable: Wahnsinnig angesagt sind derzeit außerdem Plateau-Sandaletten. Dabei ist es ganz egal, ob du dich für ein klassisches Pantoffel-Modell mit breiter Sohle oder aber einen eleganten Abendschuh mit Plateau entscheidest. Neben dem modischen Aspekt haben diese Modelle zudem den Vorteil, dass sie gar nicht so hoch sind, wie sie scheinen und dadurch an Komfort gewinnen.

Entdecke auch bei Zalando:

Sandalen

Kein Sommer ohne Sandalen!

Mädels, es ist wieder soweit: Die Sandalen-Saison steht vor der Tür! Zeigt her Eure Füße! Luftige Sandaletten für einen märchenhaften Sommer

Wer kennt und liebt ihn nicht, diesen ersten lang ersehnten Sommertag, an dem du endlich deine Halbschuhe oder Sneaker gegen zarte Sandaletten eintauschst?! Das Gefühl von Freiheit an den Füßen und der Geschmack von Erdbeereis auf der Zunge – hach … Sommer. Spätestens zu diesem Zeitpunkt gilt es wieder, sich mit den aktuellen Sandalen-Trends vertraut zu machen, denn jedes Jahr aufs Neue haben wir angesichts der neuen Modelle die allseits bekannte Qual der Wahl. Wir helfen dir bei der Auswahl und verraten, welche Styles im Sommer den Ton angeben.

Zum Schnüren, mit Absatz oder Maxi? Diese Sandalen musst du haben!

#Riemchensandalen: Unvergleichlich feminin und echte Beinschmeichler! Riemchensandalen sind eine Hommage an die Weiblichkeit und das Tüpfelchen auf dem i zu festlichen Roben oder eleganten Kleidern und Röcken.

#Keilsandaletten: Lässige Wedges mit den charakteristischen Sohlen aus Holz oder Kork gehören zu den Sommertrends schlechthin und versprühen Urlaubsfeeling pur. Kombinier die Feel-Good-Modelle zu luftigen Sommerkleidchen oder kessen Jeans-Shorts und stimm dich auf die Ferien ein.

#Römersandalen: Mittlerweile ein Klassiker, sind diese Schaftsandalen nicht mehr aus unserem Schuhschrank wegzudenken. Lässige Gladiatoren-Sandalen tragen wir in dieser Saison am liebsten in edlen Metallic-Tönen, die sich an gebräunten Beinen besonders gut machen.

#Plateau: Gehörst auch du zu jenen Mädels, die gerne hoch hinaus wollen? Dann sind die aktuellen Plateau-Sandaletten wie gemacht für dich, denn sie verpassen dir im Handumdrehen einen beachtlichen Wachstumsschub und verlängern optisch die Beine. Egal, ob du dich für einen coolen Blockabsatz oder sexy Stilettos entscheidest, in jedem Fall wirst du so zur Dancing Queen!