Die stylische Symphonie aus Leggings und Jeans ist jetzt so angesagt wie nie! Das liegt zum einen daran, dass sie unglaublich bequem und zum anderen so vielfältig einsetzbar ist. Erfahre hier, wie du die stylischen Möglichkeiten der Jeggings voll ausschöpfen kannst.

Die Jeggins zaubert mit ihrem dünnen Material und der eng anliegenden Silhouette eine wunderschöne Figur. Dabei werden weiblichen Rundungen betont und die Beine elegant geformt. Für jede Figur gibt es außerdem den passenden Schnitt, denn die Jeggings kann als High Waist, Mid Waist oder Low Waist getragen werden.

Günstige Jeggings für eine wunderschöne Silhouette

1. Sportlich und lässig: Eine Jeans steht für Coolness und ist das Key-Piece zu einem lässigen Style. Die Jeggings erweitert diese Eigenschaft um eine bequeme Komponente und eine feminine Silhouette. Kombiniere zur Jeggings im klassischen Jeans-Look zum Beispiel weiße Sneaker und ein lockeres Jersey-Shirt. Mit einem Blazer oder einer Lederjacke setzt du einen eleganten beziehungsweise rockigen Kontrast.

2. Elegant und sexy: In Schwarz und Dunkelblau zaubert die Jeggings nicht nur schlanke Beine, sondern wirkt sofort sexy und elegant. Wähle für diesen Look am besten eine High Waist Variante und kombiniere dazu aufregende High Pumps. Ein angesagtes Seidentop im Sleek-Look und eine extravagante Clutch bringen dir die Bestnote in Sachen Style ein.

3. Frisch und seriös: Die Jeggings günstig zu hellen Pastelltönen oder sogar in Weiß zum einzigartigen Basic-Piece deines modernen Business-Looks kombinieren. Zur bequemen Hose solltest du jedoch unbedingt eine schlichte Bluse kombinieren und dein Outfit mit edlen Accessoires aufwerten. High Heels sind zudem Pflicht und verleihen deinem Look die nötige Seriosität.

Entdecke auch bei Zalando: