Und alle so „Wow!“ 5 umwerfende Damen-Trendteile für den Winter

Kuscheliges war noch nie so stylish, Stylishes war noch nie so bequem. Modelabels versorgen dich in dieser Wintersaison mit comfy Key-Pieces und smarten Accessoires. Fünf absolute Must-haves gibt es hier auf einen Blick – zum Kennen- und Liebenlernen.

#1 Der Oversize-Strickpulli

Die neue Knitwear ist schön slouchy, hat extra viel Volumen und meist überlange Ärmel. Die können entweder leger abhängen oder lässig gerafft werden. Womit die XXL-Strickmasche funktioniert? Zum Beispiel mit schwingenden Mini- und Maxiröcken sowie entspannt-eleganten Hosen (Slacks, Marlene-Pants ...).

#2 Die Knit Pants

So cosy wie eine Jogginghose, aber wesentlich schicker: Hosen aus Feinstrick. Ihr schwerer Stoff umfließt die Hüften und Beine perfekt – trägt dadurch auch nicht auf – und wirkt besonders edel aus Kaschmir oder Merinowolle. Strickhosen in Naturtönen (Greige, Tannengrün) oder classy Colours wie Schwarz und Dunkelblau sind zu Hemdbluse und Loafern sogar im Job ein voller Styling-Erfolg.

#3 Die Henkeltasche

Like a lady – so werden diese It-Bags getragen. Ihre kurzen Henkel hast du dabei fest im Griff, vor allem, wenn sie raffiniert von Fake Fur oder einem Foulard (Seidentuch) umhüllt sind. Monochrom oder multi-tone, eckig oder abgerundet: Top Handle Bags im Mini- oder Midi-Format sehen überproportional gut zur neuen Oversize-Mode aus.

#4 Die Fake-Fur-Jacke

Sie ist aus Webpelz, Kunst- oder Teddyfell und so superkuschelig, dass du sie am liebsten den ganzen Winter hindurch tragen möchtest. Mit ihren neuen soften Shades wie Creme, Rosé oder Hellbeige lässt sich die flauschige Statement-Jacke – mit oder ohne Revers – außerdem herrlich easy stylen.

#5 Die Ankle Boots

Stiefeletten mit knöchelumspielendem Schaft geben deinem Winter-Looks Profil – nicht nur mit ihren markanten Sohlen und Blockabsätzen. Nieten, Schnallen und Lace-up-Details sehen in Kombi mit schwarzem Leder rockig aus. Genial im Kontrast mit betont femininen Teilen wie zarten Chiffonröcken!