American Apparel schafft es, selbst die simpelsten Basics zu Trendteilen werden zu lassen. Das Erfolgsgeheimnis? Jedem Teil den nötigen Sexappeal zu verleihen. Für Ladies und Gents gleichermaßen punktet das Label mit einer großen Auswahl an leuchtenden Farben, sexy It-Pieces, die uns in die 70s, 80s und 90s zurückversetzen, und einer grandiosen Auswahl an Accessoires. Längst haben sogar große Modeikonen wie Diane Kruger das Label für sich entdeckt. Neben dem trendbewussten Stil sind es aber vor allem die fairen Produktionsbedingungen, die American Apparel zu einem unserer Lieblinge machen. Also kannst du guten Gewissens shoppen und dabei auch noch sexy aussehen!

American Apparel punktet mit hochwertigen Basics und Vintage-Vibe

Damit es nicht immer nur ein weißes T-Shirt sein muss, hält American Apparel eine große Auswahl an leuchtenden Farben und verschiedenen Schnitten bereit. Gerade die Männer unter euch, die einerseits auf Basics nicht verzichten, ihren Look aber auch nicht allzu clean halten wollen, werden hier fündig. So ziehst du mit einem leuchtend-roten V-Neck oder einem Shirt mit Vintage-Print alle Blicke auf dich. Zum schwarzen Jackett und Tapered Jeans kombiniert, bist du sowohl für den Job als auch ein heißes Date bestens ausgestattet. Für Mädels hält das Label einiges an Trendteilen bereit, die besonders die Vintage-Liebhaberinnen unter euch begeistern werden. Wer es gerne sexy mag, greift zu einem Minidress mit weitem Rock, das zu farbigen Sneakern einen coolen 80s-Look zaubert. Für die sportlichen unter euch hält das Label die perfekte Dance-Bekleidung als auch die passende Sporttasche bereit.

Jetzt aber mal ehrlich: Produktion in den USA

In eigenen Produktionshäusern in den USA werden Mitarbeiter nicht nur fair bezahlt, sondern auch gut behandelt. Hier werden regelmäßig nicht nur die Qualitätsstandards der Produktion, sondern auch die Gesundheit der Mitarbeiter überprüft. Wir finden faire Produktion super und shoppen somit umso lieber mit gutem Gewissen.

Entdecke auch bei Zalando: